Informationen und Hintergründe über das "Timmetje Maus Ausbildungs-Projekt"

Unser Ziel:
Wir haben uns das Ziel gesetzt, Schulen in Ost-Rumänien und Moldavien Lehrmaterialien zur Verfügung zu stellen, die den Lern- und Entwicklungsprozess der Vorschul- und Schulkinder fördern und sie zum Lernen anregen. Durch diese Förderung möchten wir den Kindern Chancen für ihre Zukunft eröffnen, um ihr eigenes Leben besser zu gestalten.

Unsere Aufgaben:
Wir möchten besonders den Kindern helfen, die durch ihre Familien und ihr soziales Umfeld nicht genügend Unterstützung bekommen, eine ihren Fähigkeiten entsprechende Ausbildung zu erhalten. Jedes Kind sollte die Möglichkeit haben, seine eigene Welt kennenzulernen, selbst zu erforschen und sich aktiv einzubringen. Eine gute, umfassende Schulausbildung ist die beste Voraussetzung für eine bessere Zukunft.

Das Timmetje Maus Ausbildungs Projekt ist im Laufe der letzten Jahre aus der Zusammenarbeit zwischen der RCHF ( Romanian Children’s Humanitarian Foundation), den Wings of Angels Romania und den Timmetje Muis Aktionen entstanden. Die Mitarbeiter arbeiten direkt im sozial-ökonomischen kulturellen Umfeld der Kinder, denen das Projekt helfen soll.

In Ost-Rumänien und Moldavien gibt es auch heute noch viele Regionen, in denen die weit verbreitete Armut den Eltern keine Mittel gibt, um für ihre Kinder Lehrmaterial und Hilfsmittel für den Unterricht zu kaufen.
Auch in den Kindergärten und Schulen fehlen die Mittel, um für alle Kinder und Schüler ausreichend Lehrmaterial bereitstellen zu können. Es sind diese Kinder und diese Schulen, die wir fördern wollen. Mit unserer Hilfe erhalten die Kinder in den unterschiedlichen Entwicklungsphasen die Lehrmittel, die ihren Fähigkeiten und Interessen entsprechen.

In der ersten Stufe helfen wir Kleinkindern, ihren Wortschatz zu erweitern und sich so in ihrem Umfeld besser verständlich zu machen. Das spielerische Lernen, interaktiv und edukativ, erleichtert es den Kindern, sich in ihrem sozialen Umfeld besser zu behaupten.
Diese Methodik macht es auch möglich, sehr früh den normalen Unterricht durch z.B. Themen aus den Fachgebieten Erdkunde und Arithmetik zu ergänzen. So werden die Kinder spielerisch auf den eigentlichen Schulunterricht vorbereitet.
Die Lehrmittel sind an die verschiedenen Alters- und Kenntnisgruppen angepasst. Die frischen und lustigen Bilder in den Büchern von Timmetje Maus sollen z.B. das spielende Lernen fördern und gleichzeitig neugierig machen auf die nächsten Aufgaben.

Der RCHF, die Wings of Angels und Timmetje Muis sind sich einig, dass die bessere Bildung in Kindergärten und Schulen der Schlüssel für eine bessere Zukunft der Kinder ist. Wir alle wollen dazu beitragen, dass auch Kinder und Schüler in einem sozial schwachem Umfeld die gleichen Chancen auf eine gute Bildung bekommen, und nicht hinter ihren Altersgenossen zurückbleiben müssen, weil die finanziellen Mittel fehlen.

Der Direktor der RCHF, Herr B. Douglas, lebt und arbeitet vorwiegend ehrenamtlich schon seit 1994 in Rumänien. Er kennt die Probleme auch im Detail sehr gut und begleitet viele Einzelprojekte vor Ort. Herr B. Douglas sucht auch immer wieder Mitarbeiter, die möglichst dauerhaft auf nationaler und internationaler Ebene mithelfen wollen. (www.rchf.eu)

Der Hilfsfond Wings of Angels Romania wird von Fr. Simone van Altena-Charmant geleitet. Sie hat mehrere Jahre selbst in Rumänien gelebt und vor allem in Siedlungen der Roma gearbeitet. Ihre Hauptaufgabe war die Entwicklung und Umsetzung eines Vorschulprogramms für Kleinkinder der Roma. (www.wingsofangels.nl)

Die kreative Seite des Projektes wird von Fr. Miriam Charmant betreut. Sie möchte mit den Büchern und Produkten der Reihe Timmetje Muis die Kinder spielerisch für das Projekt und die damit verbundenen Ziele begeistern. Bei ihrem ehrenamtlichen Engagement sind ihre Erfahrungen als langjährige psychologisch-pädagogische Assistentin in Schulen von großem Nutzen.
b6
Die Entwicklung der Sprache:

Es ist wunderbar, wie Kinder ihre Sprache und die Fähigkeit sich darin auszudrücken, sehr schnell lernen können. Ein Kleinkind von 3 Jahren hat schon einen Wortschatz von ca. 700 Wörtern und mit 5 Jahren sind es schon 3000 Wörter. Um diese normale Entwicklung zu fördern, müssen Kinder in ihrem sozialen Umfeld angeregt werden, frei zu sprechen und so immer wieder hinzuzulernen.

Maria Montessori spricht von der sensitiven Methode für die Entwicklung der Sprache. Bis zum 7. Lebensjahr sind die Kinder durch ihre sprachanalytischen Fähigkeiten sehr stark auf die Sprache fixiert. In diesem genetisch vorprogrammierten Zeitraum sind Kinder besonders offen, um viele neue Dinge zu erlernen.

Diese Erkenntnis haben viele Studien bestätigt und daraufhin gewiesen, dass die Sprache ein angeborenes Potential ist, das durch möglichst häufigen Gebrauch gefördert werden kann. Der Zeitraum bis zum 7. Lebensjahr, die `sensitiven Periode´, ist die optimale Phase, um das Sprachpotential der Kinder zu entwickeln. Geschieht das nicht, ist es später nur noch sehr schwer möglich, einen Ausgleich zu schaffen, da dann andere genetisch bedingte Schwerpunkte gesetzt werden, die Sprachfähigkeiten der Kinder bleiben dann häufig unter dem Durchschnitt mit schwerwiegenden Folgen für ihre spätere Bildung und Ausbildung.

Deshalb liegt hier der Schwerpunkt unseres Timmetje Maus Ausbildungs Projekt. Vor der Einschulung der Kinder im Alter von 6 oder 7 Jahren, sollten die Kindergärten und Vorschulen den Grundstein für eine gute Sprachentwicklung legen. Auf dieser Basis gelingt den Kinder dann in der Schule leichter der Übergang in den neuen Lebensabschnitt des nur noch Lernens. Denn Lernen ohne die eigene Sprache macht keinen Spaß und kann auch nicht erfolgreich sein.

Das Unterrichtsmaterial:

Die Stiftungsgelder werden vollständig für die Herstellung und Verteilung des Unterrichtsmaterials verwendet.
Die Verteilung erfolgt ausschließlich über schon bestehende Kontakte durch die Stiftung RCHF.
Das Mr. Mouse Thema (Timmy Mouse) ist durch das Hygiene- Buch bekannt geworden, mit dem die Stiftung RCHF bereits in vielen Schulen arbeitet. Das
Hygiene-Buch ist leicht verständlich geschrieben und dient vor allem der Vorbeugung vor Krankheiten, wie z.B: der Tuberkulose, etc.

Heute umfasst das Schulpaket:

1. Timmetje Maus Schau- und Lehrkarten Teil I und II
Dieses Paket enthält eine Schachtel mit 251/217 Karten und einer Anleitung für die Lehrer.
Die Karten sind unterteilt in 22/17 Kategorien, die sich an das Umfeld jüngerer Kinder anlehnen: z.B.: Bauernhof, Tiere im Haus und draußen, Essen, Gesundheit, Bewegung,Natur, Gegensätze, Zahlen, Formen, Farben, Alphabet/ Zb Berufen-Trinken-Kleidung-Landschaft-in der Küchen.
In der Anleitung wird erläutert, wie man mit den Karten arbeitet. Es gibt auch Beispielfragen und viel Platz für eigene Notizen. Dadurch kann das Material individuell auf die Kinder abgestimmt werden.

2. Timmetje Maus Schau- und Lehrbuch Teil I und II
Mit diesem Buch können die Kinder Zahlen, Buchstaben, Formen und Farben erlernen. Es enthält auch die Kategorien der Lehrkarten. Themenbilder mit den Zahlen sollen das erkennen, zählen und erzählen fördern. Zu den einzelnen Themen gibt es auch Seiten zum Üben und Wiederholen.

3. Timmetjes Traumrakete Lesebuch
Dieses bebilderte Lesebuch hat 32 Seiten. Es wurde, wie auch das andere Lehrmaterial, bereits in die rumänische und die englische Sprache übersetzt.

4. Erdkundebuch
Dieses Buch soll jüngere Kinder anregen ihre Umgebung zu erforschen und Schritt für Schritt zu erweitern. In der Anleitung gibt es Fragen und Tipps für die Lehrer, um den Lerninhalt möglichst verständlich und dem Niveau der Kinder angepasst vorzutragen.
Dadurch werden nicht nur die Kinder angeregt, auch die Lehrer lernen den kreativen und flexiblen Umgang mit dem Lehrmaterial. So wird das Lehren und Lernen mit Sicherheit sehr viel attraktiver.
In allen Büchern gibt es auch ein oder zwei Bilder, die kopiert und dann durch die Kinder ausgemalt werden können.

5. Sprache mit Timmetje Maus; spielerisch und kreativ Sprachunterricht für junge Kinder.

6. Zählen und Rechnen mit Timmetje Maus
Ein Buch Zählen und Rechnen mit Timmetje Maus, in dem das Erkennen und Zählen im Vordergrund steht.

7. Einfach lernen mit Timmetje Maus
Ein Buch mit 10 Themen und 100 neue Wörter, kleine Geschichten und mit Zählen- und Sprache Aufträge.

8. Timmetje Maus Uebungsbuch mit 60 Seiten Bildungsübungen! Spass mit Sprache, Rechnen und kreative Uebungen.

Das bereits vorhandene Lehrmaterial wollen wir weiter vervollständigen:

Noch ein Lesebuch.......aber...... gerne wollen wir versuchen das gesamt Schulpakket drucken zu lassen.


b7
b8
Unser Ziel ist es ein mit der praktischen Anwendung abgestimmtes Paket verschiedener Lehrmaterialien vorstellen zu können. Das Lehrmaterial soll für Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren geeignet sein.

In Oktober 2014 haben wir eine Woche in Rumänien mit der Polizei in Suceava zusammen gearbeitet und haben viele Schulen und Kindergärten besucht.
Wir haben ein Teil der Bücher persönlich hingebracht. Diese Reise und die Gespräche mit einigen Lehrer haben uns sehr beeindruckt und motiviert dieser Arbeit fort zu setzen.

September 2015 ist das Buch Sprache mit Timmetje Maus gedruckt worden und wird in dieser Zeit zur Kindergärten und Grundschulen gebracht.

taalboekD

taalboekD2

November 2016
ist das zweites Teil Schau-und Lern Karten gedruckt worden. Dieses Paket enthält eine Schachtel mit 217 Karten und einer Anleitung für die Lehrer. Die Karten sind unterteilt in 17 Kategorien.(Zb Berufen-Trinken-Kleidung-Landschaft-in der Küchen-)

Februar 2018 das Buch Zählen und Rechnen mit Timmetje Maus ist fertig. Auch wird das Buch Sprache mit Timmetje Maus nochmals gedruckt werden.

Februar 2019 das neue Lernbuch ist fertig!

Bis diesem Punkt haben wir mehr als 28.500 Buecher nach Rumanian geschickt!Wir besuchen noch immer Schulen!

April 2020 ist das neueste Buch "Uebungen mit Timmetje Maus" fertig!

Sparen Sie mit für das nächste Buch?


"Timmetje Maus Ausbildungs Projekt Sparplan":

Wir leben in einer Welt voller Unterschiede. Unser Plan ist für die vielen Kinder, die tatsächlich in einer Welt voller Unterschiede leben.
Für die modernen Menschen spielen Entfernungen keine Rolle mehr. Sie fahren und fliegen um die ganze Welt. Manchmal geschäftlich, manchmal um etwas neues zu sehen, oder weil sie einfach abschalten wollen.
In dieser Hinsicht, wohnen die Kinder nicht ganz so weit weg.

Im Osten Rumäniens und in Moldawien leben Kinder, die mit ihren Eltern heute noch um das nackte Überleben kämpfen. In unserem täglichen Leben nehmen wir diese Probleme oft nicht zur Kenntnis, oder glauben, dass die Politik solche Probleme lösen muss. So sollte es auch sein, doch leider passiert viel zu wenig oder gar nichts. Aus diesen Gründen haben wir den Timmetje Maus Ausbildungs Sparplan ins Leben gerufen.

Der Sparplan soll einen positiven und strukturellen Beitrag liefern, um das Leben dieser Menschen zu verbessern. Das wesentlich Ziel ist die Förderung von Kindern, die im Lern- und Entwicklungsprozess zurückgeblieben sind, weil für ihre Ausbildung die finanziellen Mittel fehlen.
Jedes Kind muss die Möglichkeit haben, seine Welt kennenzulernen, zu erkunden und angeregt werden, aktiv daran teilzunehmen.

Mit diesem Sparplan werden speziell entwickelte Lehrmittel für Kinder von 3 bis 7 Jahren gedruckt und in eigener Regie Kindergärten, Kinderabteilungen in Krankenhäusern und sozialen Einrichtungen zur Verfügung gestellt.
Die kleine Symbol-Figur Timmetje Maus soll spielerisch Kenntnisse über einzelne Buchstaben, die Zahlen, Formen und Bilder vermitteln. Darauf baut auch ein speziell entwickeltes Erdkundebuch auf. Das große Ziel ist es, die Kinder schon sehr früh zum eigenständigen Lernen anzuregen und damit ihre Zukunftschancen zu verbessern.

Timmetje Maus arbeitet mit der Stiftung RCHF (Romanian Children`s Humanitarian Foundation) zusammen. Der Direktor der RCHF, Herr B. Douglas lebt und arbeitet seit über 20 Jahren auf ehrenamtlich Basis in Rumänien. Er ist mit den örtlichen Problemen sehr gut vertraut und bemüht sich ständig um die Zusammenarbeit mit den örtlichen, nationalen und internationalen Verbänden.
Dabei sollen Sachverstand, Kreativität und Leidenschaft Schritt für Schritt positive und strukturelle Veränderungen bewirken. Daraus ergibt sich die Basis für dieses Projekt, das mit dem sozial-ökonomischen und kulturellem Hintergrund der Kinder, die wir fördern wollen, stark verbunden ist.

Aber trotz aller wertvollen Informationen, die oben beschrieben wurden, habe ich die persönliche Hoffnung, dass wir mit den Lehrmitteln etwas erreichen können.
Ich hoffe, dass jedes mal, wenn ein Kind eine neue Seite in einem Lehrbuch anschaut, Timmetje Maus das Kind zum lernen ermuntert.

Wir möchten mit dem Sparplan 75 Schulen und 25 Krankenhäusern unsere Lehrmittel zur Verfügung stellen. Wenn wir von 50 Kindern pro Schule und Krankenhaus ausgehen, können wir bis zu 5000 Kinder mit Lehrmitteln versorgen. Jedes Kind bekommt ein eigenes Buch, jede Lehrkraft erhält die Lehrbücher, ein Paket mit den Lern- und Schaubildern und die zugehörigen Anleitungen.

Wenn Sie sich an diesem Sparplan beteiligen möchten, finden Sie hier die entsprechenden Informationen.
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Miriam Charmant
Vorsitzender St. RCHF
Timmetje Muis

Kontakt: Miriam Charmant
Breedijk 25
5705 CJ Helmond

E-Mail: miriamcharmant@gmail.com

Informationen über weitere Details und den Fortschritt des Projektes erhalten
Sie über die obige E-Mail Adresse.


Spenden bitte mit dem Verwendungszweck TME Projekt an:

Stichting Romanian Children’s Humanitarian Foundation
Rabobank, De Poort 3, 5751 CN Deurne
Banknummer: 1218.66.270
IBAN: NL23RABO 01218 66 270
SWIFTBIC : RABONL2U
Nummer Handelskammer: 17229222
ANBI document nummer 58253

www.rchf.eu